Flughafen GmbH Kassel, Germania und ERV luden zum Airport Barbecue

Germania informiert Reisebüros über neue Winter-Destination Fuerteventura

v.l.n.r.: Jürgen Schierz (Verkaufsleiter Flughafen GmbH Kassel, Jan Limbach (Marketing Direktor Germania Fluggesellschaft), Ralf Schustereder (Geschäftsführer Flughafen GmbH Kassel) Kassel-Calden, 18. Juli 2014. Mehr als 90 Mitarbeiter regionaler Reisebüros folgten der Einladung der Germania Fluggesellschaft, der ERV Europäische Reiseversicherung, dem Fremdenverkehr-samt Fuerteventura sowie der Flughafen GmbH Kassel und informierten sich aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen sowie die neue Winterdestination Fuerteventura.

Ralf Schustereder, Geschäftsführer der Flughafen GmbH Kassel, ist begeistert: „Es ist großartig, dass so viele Reisebüros unserer Einladung gefolgt sind.“ Er bekräftigte nochmals, in Germania einen starken und zuverlässigen Partner gewonnen zu haben.Personen an einem Stand

In lockerer Atmosphäre konnten sich die Gäste im Terminal des Flughafens Kassel-Calden an den Messeständen der teilnehmenden Firmen gezielt informieren. Maria Suarez vom Fremdenverkehrsamt Fuerteventura stellte die Region und landestypische Spezialitäten vor. Auch Stefan Luttmann, Regionalverkaufsleiter der ERV, äußerte sich ausnahmslos positiv über das große Interesse der anwesenden Gäste. 

Am Ende des Abends fand die Auslosung der Gewinnspiele statt. Airport Barbecue DraußenEva Kastien vom Reisebüro Take Off aus Edertal freute sich über einen Gutschein der Flughafen GmbH Kassel für ein Frühstück im Flughafen-Bistro „Up & Away“. Klaus Spohr von der Wimke Reisewelt bekam im Namen der ERV einen hochwertigen Reisekoffer überreicht und glücklicher ewinner eines Germania Flugtickets nach Fuerteventura war Rainer Lübeck von der ALSTOM Grid GmbH.

Bilder: Flughafen GmbH Kassel
1.613 Zeichen

 

18.07.2014