TÜRKEI SPEZIAL: Auf dem Lykischen Weg


z.B. am 07.09.2019 ab Kassel Airport
07.09.2019 ab/bis Kassel



pro Person

ab 995,- Euro



AUF DEM LYKISCHEN WEG AB KASSEL

1 Woche im Küstenstädtchen Kaş mit 5 Standortwanderungen - garantierte Durchführung

Diese Wandertour ist eine Standortwanderung, wir wohnen in Kas. Von dort aus beginnen die 5 Wanderungen. Am Abend kommen wir immer wieder ins Hotel zurück. Alle Etappen verlaufen auf dem „Lykischen Weg“. Am Sonntag nach der Anreise bekommen Sie eine fachkundige Einführung in die Lykische Kultur und Geschichte während eines 2-3 stündigen Stadtrundgangs durch Kaş.

Für die Wanderungen ist meistens eine kurze Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wegstrecke notwendig. Einmal kombinieren wir die Wanderungen mit einer Bootstour, denn bei einem Aufenthalt an der Lykischen Küste ist ein Ausflug zur Insel Kekova ein Muss. Neben schönen Wanderwegen, die teilweise über 2000 Jahre alt sind, sehen wir antike Lykische Städte und nicht nur im Frühling zeigt sich eine sehr abwechslungsreiche Natur. Kultur, Natur, Bewegung und Entspannung sind das Motto dieser abwechslungsreichen Wanderwoche.

Unterkunft/Verpflegung: Sie wohnen im sympathischen SARDUNYA Hotel, einem Familienbetrieb mit 25 Zimmern/Du/WC, direkt in Kaş, wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. (http://sardunyaotel.com.tr/)
Der hoteleigene Badestrand mit Sonnenliegen und Sonnenterrasse ist 30 Schritte vom Hotel entfernt. Das Frühstück wird im blumenbewachsenen Hotelgarten mit einem sehr schönen Blick aufs Meer serviert.
Unsere Wanderführerin gibt Ihnen Tipps für die freie Zeit in Kas: empfehlenswerte Restaurants, Bars, sonstige Unternehmungen. Für eine evtl. Verlängerungswoche erhalten Sie detaillierte Informationen für mögliche Ausflüge, Wanderungen und Besichtigungen.

Termine:       Tourbeginn jeweils samstags in der Zeit vom 04.05.-15.06. und vom 07.09. – 26.10.2019

                        garantierte Durchführung ab 2 Personen           

Preise:            EURO 655,-         EZZ: EURO 120,- (ohne Flug und Transfers ab/an Kas)
                        Transfer: Flughafen Antalya - Kas: 100,- EURO pro Strecke 1-4 Personen

                        ab EURO 995,- inkl. Flug von Kassel nach Antalya und Transfers in der Türkei

                        übrige Flughäfen: + EURO 50,-

                        Verlängerungswoche: EURO 190,- (7xÜ/F im Sardunya Hotel)    EZZ: EURO 120,-         

Leistungen: 7 Ü/F im Sardunya Hotel/Basis DZ/Du/WC; 5 geführte Wanderungen mit deutschsprachiger Führung inkl. anfallender Transportkosten mit Bus/Schiff/Pkw für die beschriebenen Besichtigungen.

Nicht im Preis enthalten: Picknick während der Wanderungen, Abendessen, mögliche Ausflüge während einer evtl. Verlängerungswoche, Eintrittsgelder

   

LYKIEN

Die besondere Faszination Lykiens entsteht aus dem Zusammenwirken der grünen Landschaft, der hohen Berge und der einzigartigen Felsgräber, die von der jahrtausendealten Geschichte der Lykier erzählen. Die Höhe der bis zu 3000 m hohen Taurusbergkette und die Milde des Mittelmeeres bestimmen nicht nur die Schönheit der Halbinsel zwischen Fethiye und Antalya im äußersten Süden der Türkei, sondern prägten auch den Charakter des lykischen Volksstammes, der mit zu den ältesten Anatoliens gezählt werden kann. Der Charakter der Menschen war durch ein unbändiges Verlangen nach Freiheit und Unabhängigkeit gekennzeichnet, der sich in ihrem Sinn für Einheit und Zusammenwirken ausdrückte.

Voraussichtlicher Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):

1.Tag: Anreise

Flug nach Antalya oder Dalaman. Anreise  nach Kaş. Ankunft im Sardunya Hotel

2.Tag: Kaş -Begrüßung

Nach dem Frühstück Begrüßung durch unsere Wanderführerin und anschließend kurzer Rundgang durch Kaş. Dieser Spaziergang soll Ihnen helfen, sich Kaş zu orientieren und Ihnen erste Eindrücke Lykischer Geschichte und Kultur geben.

3.Tag: Wanderung nach Patara

Wir fahren mit dem Bus ca. 45 Minuten über Kalkan nach Akbel. Dort beginnen wir unsere Wanderung auf dem Lykischen Weg. Der Weg führt die ersten 6 Kilometer entlang auf der Wasserleitung, die in Patara endete. In Delikkemer besichtigen wir die antike Druckwasserleitung. Der Weg geht dann weiter immer oberhalb der Ebene von Yesilköy, führt durch den Wald, auf einer römischen Heerstraße entlang, vorbei an Ruinen aus römischer und lykischer Zeit. Nach  15 Kilometern erreichen wir das Stadttor von Patara. Spätestens dort können wir uns entscheiden, ob wir die Ruinen der einstigen Hauptstadt Lykiens und der Geburtsstadt des Heiligen Nikolaus ansehen oder ob wir zum 13 Kilometer langen Sandstrand gehen und dort ins Meer eintauchen. Rückkehr ist dann am späten Nachmittag mit dem Bus nach Kaş.

4. Tag: Ausflug nach Kekova

Wir fahren mit dem Auto in das 35 Kilometer entfernte Üçagiz und starten zu einer ca. 5-stündigen Bootsfahrt mit Schwimmgelegenheiten in den malerischen Buchten. Wir bestaunen die "Versunkene Stadt" und wandern nach der Besichtigung von Simena und der Burg aus der Kreuzritterzeit zurück nach Ücagiz. Mittagessen wird auf dem Boot gerreicht. Gegen Abend sind wir dann wieder in Kaş.

5. Tag: Hoyran und seine Antike

Nach ca. 30 minütiger Fahrt mit dem Linienbus beginnt die 6 km lange Wanderung nach Hoyran. Vorbei an verlassenen Bauernhäusern erreichen wir das Dorf, dessen Schatz die römischen Ruinen mit einer sehr reichen Ansammlung an lykischen Sarkophagen ist. Auf der Höhe der antiken Stadt hat man einen phantastischen Blick auf die Inselwelt von Kekova. Mit dem

Minibus geht es am Nachmittag wieder nach Kaş zurück.

6. Tag: Wanderung nach Phellos

Wieder beginnen wir die Tour mit einer kurzen Busfahrt. Phellos, die antike „Mutterstadt“ von Kas liegt auf dem Berg in 760 Metern Höhe. Deshalb führen uns die ersten zwei Kilometer nur bergauf. In Phellos gibt es besonders schöne Gräber der Lykier sowie ein traumhaftes Panorama zu bestaunen.

Im kleinen Dörchen Cukurbag kehren wir im Cafe Dede ein. Von dort aus führt der Lykische Weg durch eine weite Ebene auf einen Sattel oberhalb von Kaş. Wieder werden wir einen unvergleichlichen Ausblick erleben. Danach wird es anstrengend, denn die letzten drei Kilometer führen bergab und der Weg ist manchmal recht schmal, aber immer zeigt sich uns das Meer und Kaş. Bis wir zurück sind wird es später Nachmittag sein.

7. Tag: Kas – Limanagzi – Kaş

Am Freitag ist Markttag in Kas. Deshalb beginnt die Wanderung am späten Vormittag. Der Lykische Weg führt am Hafen und an der Büyük Cakil-Bucht vorbei, am Meer entlang und durch die Macchia mäßig bergauf. Nach ca. 2 Std. geht es bergab bis hinunter in die Nuri-Bucht in Limanagzi. Dort kann man am kleinen Strand schwimmen und verweilen. Der Rückweg führt an zwei Felsengräbern auf einem schmalen Klettersteig vorbei. Hier sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Alternativ gehen wir den gleichen Weg zurück oder man kann mit dem Schiff nach Kaş zurückkehren. (Schiffsfahrt nicht im Reisepreis enthalten.) 11 km, 5 Std.

8. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland oder Beginn des Verlängerungsaufenthaltes

 

 

 



 

Kontakt

Buchbar bei:



karaburun tours
Kulturreise-Service gmbh
ReiseLaden Kaufungen
Leipziger Str. 296
DE-34260 Kaufungen
Tel: 05605.94870
Fax: 05605.9487-21


www.karaburun.de



Downloads

AUF DEM LYKISCHEN WEG-KS.pdf

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com, Videos von YouTube sowie Reiseauskunft von Ypsilon.Net AG und Specials.de.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren